Es hat einige Zeit gedauert bis der Early Bird seinen Weg zurück in den Golf Club Schmallenberg gefunden hat.

Nach einer Pause von zwei Jahren haben sich 27 Golfer zum frühen Aufstehen entschieden und traten um 06.00 Uhr zum Kanonenstart an. Nachdem uns der Wettergott in den letzten Wochen kein beständig schönes Wetter und kalte Temperaturen beschert hatte, konnte am heutigen Sonntag bei Traumbedingungen der Early Bird gestartet werden.

Beendet wurde das Turnier mit einem gemeinschaftlichen Frühstück im Clubhaus. Am Ende waren alle begeistert und entschlossen, das Turnier in der Zukunft zu wiederholen.

Die Ergebnisse:

Klasse 1:

  1. Karin Belz – 34 NP
  2. Markus Heimes – 32 NP
  3. Edmund Schulte – 31 NP

Klasse 2:

  1. Christof Wehlt – 39 NP
  2. Jonas Metz – 35 NP
  3. Ludger Richter – 31 NP

Weitere Ergebnisse unter: https://www.golfclub-schmallenberg.de/turnierkalender/