Großen Zuspruch erfuhr das Turnier vom Schmallenberger Autohaus Gierse & Schöllmann, dass am vergangenen Wochenende zum zweiten Mal ausgetragen wurden. 34 Zweierteams gingen zum Vierer-Auswahldrive an den Start und spielten bei herrlichstem Wetter um tolle Sachpreise und den Brutto-Wanderpokal. Dieser Pokal wurde dem Team Michael Berg / Julian Hennemann für 30 Brutto-Punkte überreicht. Gespielt wurde in zwei Handicap-Klassen. Nachstehend die Gewinner:

1. Netto A : Ute Berels / Wolf-Rüdiger Lessing (43 NP)

2. Netto A : Karin und Wilhelm Belz (43 NP)

3. Netto A : Thomas Döpp / Edmund Schulte (41 NP)

1. Netto B : Ulrike und Michael Scholz (45 NP)

2. Netto B : Renate und Marlon Schmidt (43 NP)

3. Netto B : Anissa und Gerhard Schmidt (43 NP)