Insgesamt neun GTÜ Afterwork-Turniere über 9 Loch fanden in diesem Jahr statt. Wie schon in den Vorjahren war das Interesse und die Teilnehmerzahl groß. Neben Tagespreisen ging es aber auch um die Jahreswertung, bei der die besten sechs Ergebnisse in die Wertung kamen. Manfred Kampf führte das Jahres-Ranking schon seit Wochen an und am Ende war ihm auch der 1. Platz von den Verfolgern nicht mehr zu nehmen. Mit insgesamt 107 Netto-Punkten durfte er sich über einen exklusiven Putter, gefittet von Marvin Buschmann, freuen. Mit 102 Netto-Punkten landete Walter Fuss auf Platz 2 und wurde dafür mit einem Golfbag belohnt. Mit nur einem Punkt weniger freute sich Werner Böker über Platz 3 und ein neues Wedge.

Ein ganz herzlicher Dank geht an dieser Stelle an unser Mitglied Ralph Plänker für das Sponsoring und die Zusage, diese Turnierserie auch im nächsten Jahr wieder auszurichten! 

Ebenfalls ein dickes Dankeschön geht an Werner Böker für die Turnierleitung an jedem Spieltag und die durchweg speziellen und witzigen Siegerehrungen!