20 Teams haben sich zur diesjährigen Kurzplatz-Meisterschaft angemeldet. Wir freuen uns sehr, dass das Interesse auch im fünften Jahr nicht nachgelassen hat. Auch freuen wir uns, dass der Möbel Markt Bestwig den Wettbewerb in diesem Jahr mit Preisen unterstützt.

Beim Mai-Turnier (Scramble) wurden bereits beachtliche Ergebnisse erzielt. Den 1. Platz belegt das Team „Wilzenberger“ mit 18 Schlägen, gefolgt von der Olsen Bande (20 Schläge). Den geteilten 3. Platz (22 Schläge) belegten die Little Tiger, der Tigerentenclub, vom Chef verdonnert, die WW Wild Woodies 2.

Das Juni-Turnier (Auswahldrive) hat das Team Wilzenberger mit 23 Netto-Schlägen gewonnen. Platz 2 geht an die Grashalmknicker mit 25 Schlägen und den 3. Platz haben die Little Tiger mit 27 Schlägen (im Stechen) gewonnen. Glückwunsch für die tollen Ergebnisse!

Nicht nur die besten Turnierergebnisse werden vom Club belohnt, am Ende winkt auch ein Preis für das schönste Teamfoto. Die WW Wild Woodies 1 (v.l. Susanne Hermes, Melanie Stupperich-Müller, Clarissa Gogrewe) bieten hier schon mal eine tolle Vorlage!

Auch das Juli-Turnier (Bestball) wurde inzwischen mit vielen tollen Ergebnissen absolviert. Den 1. Platz belegen die Wilzenberger mit sensationellen 18 Schlägen. Platz 2 ging an die Divots mit 23 und den 3. Platz (nach Stechen) mit 24 Schlägen an die Schwammklöpper.

Beim August-Turnier (Einzel) hatten wieder einmal die „Wilzenberger“ die Nase vorn. Mit 83 Schlägen belegen sie den 1. Platz. Auf dem 2. Platz mit 89 Schlägen finden wir die „Little Tiger“ und auf Platz 3 mit 90 Schlägen die „Tennis Gang“. Herzlichen Glückwunsch! Die Turnierpreise können im Clubsekretariat abgeholt werden 🙂