Am vergangenen Samstag stand der legendäre Warsteiner – Vierer auf dem Turnierkalender.

Insgesamt 50 Golfer gingen auf die Runde. Wie in den vergangenen Jahren konnte auch in diesem Jahr der Score mit dem Verzehr von frischem Warsteiner verbessert werden. Durch getrunkene Warsteiner Biere konnten insgesamt bis zu 18 Schläge eingespart werden was auch durch die meisten Spieler genutzt wurde 😉

Nach der Runde ging es zur Stärkung ans Buffet und es wurde noch feuchtfröhlich bis in den späten Abend gefeiert.

Der Golf Club Schmallenberg bedankt sich recht herzlich bei der Warsteiner Brauerei für die Unterstützung dieses beliebten Turniers.

Die Ergebnisse inkl. Bierpunkte:

  1. Brutto: T.Biskoping – L. Weingärtner 48 BP
  1. Netto A: T. Rehbaum – K. Rehbaum 55 NP
  2. Netto A: D. Piechaczek – C. Heimes 55 NP
  3. Netto B: A. Pniewski – A.K. Pniewski 55 NP
  1. Netto B: R. Eiben – T. Sarli 60 NP
  2. Netto B: B. Schröder – G. Schröder 59 NP
  3. Netto B: U. Spiekermann – L. Richter 57 NP
  1. Netto C: J. Schüttler – G. Dinkel 61 NP
  2. Netto C: R. Mohaupt – T. Hegener 54 NP
  3. Netto C: J. Dahlem – R. Hanses 54 NP

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner