Der Einladung der Signal Versicherung folgten am vergangenen Wochenende 43 Mitglieder und Gäste des Golfclub Schmallenberg e.V. Bei besten Wetter- und Platzbedingungen wurden teils hervorragende Ergebnisse erspielt.

Das 1. Brutto mit 28 Brutto- und 38 Nettopunkten gewann Lukas Weingärtner. Mit einem sensationellen Ergebnis von 26 Brutto- und 44 Netto-Punkten gewann Werner Böker das 2. Brutto und verbesserte damit sein Handicap auf 12,1.

Über weitere Preise freuten sich:

Netto A : Jürgen Paul (37 NP)
Netto A : Herbert Hardebusch (34 NP)
Netto A : Willi Plänker (33 NP)

Netto B : Udo Harm (36 NP)
Netto B : Matthias Leber (34 NP)
Netto B : Gerhard Hackenbracht (32 NP)

Netto C : Ralf Eiben (40 NP)
Netto C : Marlis Schulte-Henke (38 NP)
Netto C : Richard Feige (38 NP)

Die Siegerehrung fand im Rahmen eines gemütlichen Grillabends auf der Clubterrasse statt.