The spirit of the game: mit den obigen einfachen Erklärungen ist schon fast alles gesagt – so begann die Einleitung des DGV-Platzrichters Otto Dorozala.

Ins Detail ging es dann aber doch noch. Rund 50 Clubmitglieder liessen sich in dem rund 3-stündigen Regeklkurs fit machen für die Turniersaison.