Am vergangenen Wochenende fand nach einem Jahr Pause endlich wieder der Preis des Reisebüros statt! Bei besten Bedingungen spielten die Teilnehmer um tolle Preise.  Eine Besonderheit waren sicher die noch vor der Siegerehrung personalisierten Poloshirts für die Gewinner der Sonderpreise „Longest Drive“ (Ursula Spiekermann/Jürgen Paul) und „Nearest to the Pin“ (Lisa Schulte/Werner Böker). Auch der Sonderpreis „Nearest to the Umbrella“ (Nora Katte/Reiner) war eine schöne neue Idee des Sponsors.

Der Bruttosieg ging an Jürgen Paul mit 22 Bruttopunkten.

Weitere Ergebnisse:

Netto Klasse A:

  1. Kristin Willmes
  2. Gundula Schröder
  3. Benjamin Dreher

Netto Klasse B:

  1. Ludger Richter
  2. Jörg Vollmer-König
  3. Tanja Burmann

Netto Klasse C:

  1. Christian Welfens
  2. Nora Katte
  3. Cordula Stenzel

Wir hoffen sehr auf eine Wiederholung im nächsten Jahr!