Die Wetterprognose für das Turnier war miserabel und sollte sich als richtig erweisen. Trotzdem gingen 52 Teilnehmer/innen bei strömenden Regen an den Start. Nach 9 Löchern reichte es dann und das Turnier wurde abgebrochen, da der Platz teilweise kaum noch bespielbar war. Gewertet wurden deshalb nur die gespielten 9 Löcher. Siegerin mit 15 Brutto-Punkten wurde Sophia Dickel, gefolgt von Damir Buljevic mit 12 Brutto-Punkten. Über die Netto-Preise freuten sich:

Klasse A : Alfred Wilmers (18 NP), Willi Plänker (17 NP), Dietmar Kurtz (15 NP)

Klasse B : Gundula Groth (17 NP), Dagmar Höse (17 NP), Marlies Schulte-Henke (16 NP)

Klasse C : Karl-Josef Fischer (21 NP), Peter Temmhoff (20 NP), Gudrun Reimers (20 NP)

Das Turnier fand einen schönen Ausklang bei gutem Essen und bester Stimmung.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner