Bei sonnigem Wetter fand am 10. Juli 2016 der Miss-Elly Cup statt. Gespielt wurde der West-Kurs, was die heißen Temperaturen für die Jugendlichen etwas angenehmer machte. Insgesamt gingen 9 Jugendliche an den Start und die Laune war bereits vor dem Turnier sehr gut. In den beiden vorangegangenen Tagen gab es schon ein Intensivtraining, bei dem sich alle gut vorbereit hatten und in einem Scramble am Samstag ihre Teamfähigkeit unter Beweis stellen konnten.

Paul Langer erspielte sich mit 22 Netto-Punkten den Sieg und ist nun für ein Jahr Besitzer des Miss Elly-Wanderpokals. Auch die anderen Teilnehmer konnten gute Ergebnisse erzielen und einige verbesserten ihr Handicap.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen ging es für alle Kinder und Jugendlichen nach Hause und wir freuen uns jetzt schon auf das nächste Jugendturnier.

Unser Dank gilt zunächst einmal Frau Hedwig Metz für das langjährige Sponsoring dieses Turniers und des Essens. Weiterhin bedanken wir uns bei unseren Trainern Marvin Buschmann und Hans-Udo Assauer sowie Christiane Rörig für die Unterstützung. Ein herzliches Dankeschön auch an Familie Deimann für die Bewirtung beim Intensivtraining am Samstag.

Kristin Willmes (Jugendbetreuerin)