Silvia Heimes, Birgit und Dirk Piechaczek vom Team „Wilzenberger“ sind die neuen Kurzplatz-Meister des Jahres 2014. Das Team hatte vom ersten Turnier an die Nase vorn und erspielte jeden Monat tolle Ergebnisse. Mit insgesamt 225 Schlägen beendeten sie die diesjähre KPM als haushoher Favorit.

Einen guten 2. Platz belegen mit insgesamt 258 Schlägen die „Little Tiger“ (Hans-Georg Böhle, Frank Lauber, Marcel Schöfer). Über den 3. Platz darf sich die „Tennis Gang“ (Kai Kroggel, Andreas Isenberg, Thorsten Kaul) mit insgesamt 268 Schlägen freuen.

Die Siegerehrung fand im Rahmen eines gemeinsamen Kaffeetrinkens statt, an dem viele der insgesamt 19 Teams teilnahmen.

Wir gratulieren allen Gewinnern und hoffen, dass Ihr viel Spaß hattet. Wenn ja, erzählt es Euren Freunden, Verwandten, Nachbarn und Bekannten, damit wir im nächsten Jahr die 6. Kurzplatz-Meisterschaft durchführen können.