Golf spielen ist leider im Moment nicht möglich, was aber nicht bedeutet das die Aktivitäten rund um den Golfplatz ruhen.

Unsere Greenkeeper halten den Platz weiterhin in Schuss damit es nach dem Stop sofort losgehen kann.

Zudem werden diverse Außenarbeiten rund um die Driving Range ausgeführt.

Die Abstellfläche für mehr Cards wurde gepflastert damit in den nächsten Tagen die Überdachung fertiggestellt werden kann. Desweitern wird eine neue Räumlichkeit für unsere Gäste zum Abstellen ihrer Ausrüstung geschaffen sowie ein neuer Raum für weitere Comfort-Boxen direkt an der Range.

Der Golf Club bedankt sich bei den Greenkeepern, den freiwilligen Helfern (Balken streichen) sowie Ludger Richter und Andreas Donner für ihren Einsatz rund um die Baustelle.

Die Zeit wird kommen, und wir legen wieder los.