Deimann Trophy

Nach all den Startschwierigkeiten und den vielen ausgefallenen Turnieren dieses Jahres, konnte in der vergangenen Woche endlich wieder eine der festen Größen des Terminkalenders im Golfclub Schmallenberg e.V. stattfinden. Das Hotel Deimann konnte seine „Deimann Trophy“ zur Freude der Gäste und Mitglieder stattfinden lassen. Jedes Jahr wird sie über insgesamt vier Turniertage ausgetragen, bei denen nicht nur der Golfsport, sondern natürlich auch die Kulinarik im Vordergrund steht. Besonders beliebt war wie jedes Jahr der Hüttenabend vor Deimanns Knollenhütte mitten in der Natur.

Bis auf den Dienstag, konnten die Turniertage trotz der vielen prognostizierten Gewitter in vollem Umfang durchgeführt werden, wenn auch unter heißen und schwülen Bedingungen.

Im Kampf gegen die Hitze gewann wie auch im letzten Jahr Lokalmatador Tobias Biskoping die Bruttogesamtwertung, indem er an jedem Tag die jeweils beste Runde spielte. In den drei Nettoklassen gewannen jeweils Hausgäste des Hotel Deimann. In der Klasse A Hans Fischer, in der Klasse B Ralf Sander und in der Klasse C Wolfgang Jacobs. Alle Gesamtsieger erhielten als Preis die kostenfreie Teilnahme an der nächsten Deimann Trophy, welche die Sieger sicher alle einlösen werden. Natürlich wurden auch alle Sieger auf der Trophy in der Hotellobby verewigt.