38 Spieler(innen) trafen sich auf Einladung von Irmhild Dümpelmann und Peter Reimers zum diesjährigen Captains Cup. Neben einem sportlichen Turnier mit anschließendem geselligen Beisammensein ging es auch in diesem Jahr wieder um eine Spendenaktion. Wie schon seit vielen Jahren gehen 600 € an die beiden Patenkinder in Afrika. Desweiteren gehen knapp 800 € an die Familie Zimmermann im Nachbarort Holthausen. Sohn Emil benötigt aufgrund seiner Erkrankung spezielle Behandlungen, die von der Krankenkasse nicht übernommen werden.

Über die von Metzgerei und Partyservice MERTE gespendeten Turnierpreise freuten sich:

1. Brutto Damen : Sophia Dickel (28 BP), 1. Brutto Herren: Dietmar Kurtz (25 BP)

1. Netto A: Tobias Biskoping (38 NP), 1. Netto B: Reiner Berg (43 NP), 1. Netto C : Gudrun Reimers (38 NP)

2. Netto A : Irmhild Dümpelmann (36 NP), 2. Netto B: Philipp Berg (39 NP), 2. Netto C: Franz-Josef Schulte-Henke (36 NP)

3. Netto A: Ute Dickel (36 NP), 3. Netto B: Gundi Schröder-Niewerth (38 NP), 3. Netto C: Wilfried Stötzel (31 NP)